Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

02334-9550

Montag - Freitag
10:00 - 20:00 Uhr

Samstags
10:00 - 19:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

kuechenstudio@euronics-berlet.de
Adresse

Hagen
Elseyer Straße 12 - 14
58119 Hagen
Öffnungszeiten

Unsere jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie unter "Kontakt" .

Historie

Wie alles anfing:
Vom Zwei-Personen-Familienbetrieb zu einem der größten Elektronikfachmärkte Deutschlands – Berlet macht sich seit 50 Jahren für Südwestfalen stark – Neun Filialen in der Regiony

Auf rund 100 Quadratmetern fing alles an: 1964 eröffneten der damals 21-jährige Erich Berlet und seine Frau Renate in Hohenlimburg-Oege ein kleines Geschäft für Radio- und Fernsehtechnik. Genau zur richtigen Zeit, denn durch das ein Jahr zuvor gegründete ZDF erlebte Deutschland einen Fernsehboom. Bereits nach kurzer Zeit musste Erich Berlet das Geschäft erweitern und zusätzliche Kräfte einstellen. So wuchs Berlet zu einem der größten Elektronikfachmärkte Deutschlands mit heute neun Filialen und rund 400 Mitarbeitern.



Erster Elektrofachmarkt in einer Halle
Waschmaschinen, Kühlschränke, Lampen – 1968 wurde das Sortiment erweitert und neben der Unterhaltungselektronik auch die so genannte "weiße Ware" in das Angebot aufgenommen. Das kleine Unternehmen Berlet wuchs und wuchs.
Mitte der Siebziger Jahre zog Berlet in das 2000 m2 Gebäude einer ehemaligen Federnfabrik um. Berlet war eines der ersten Unternehmen, die einen Elektrofachmarkt in einer großen Halle eröffneten – etwas, das heute gang und gäbe ist. Der Gebäudekomplex in Hohenlimburg wurde im Laufe der Zeit ständig erweitert – auf mittlerweile stattliche 20.000 Quadratmeter, davon 4.500 Quadratmeter Verkaufsfläche.



In neun Filialen nahe beim Kunden (In acht Filialen in Ihrer Nähe)
1992 eröffneten wir in Arnsberg-Neheim unsere zweite Filiale, in den Jahren 2000 bis 2004 folgten Unna, Lüdenscheid, Bergkamen und Soest. Darauf folgte im September 2012 ein weiterer Markt in Hamm. Nach einer umfangreichen Modernisierung der Filiale Unna kam im November 2015 die bisher jüngste Filiale Ennepetal hinzu. Durch unsere zusätzlichen Filialen sind für näher bei Ihnen. Diese Nähe zählt zu unserer Unternehmensphilosophie – zudem gehören intensive und kompetente Beratung, sowie ein hauseigener Technik-Service zu unserem Standard. Die dadurch geschaffenen kurzen internen Wege ermöglichen uns schnelle Entscheidungen und bieten Ihnen den Vorteil, dass wir Ihnen mit neuesten Geräten, unserem guten Service und optimalen Preisen ein ansprechendes Produktportfolio schaffen.